Wir über uns

Hi!  Wir, Saskia und Stefan, sind (Hochzeits-) Fotografen aus dem schönen Dresden und seit 2007 zusammen. Wir lieben Reisen, den Sommer und das Meer, lange Nächte mit Freunden, Serienabende zu zweit und so vieles mehr, was das Leben lebenswert macht.

 

"Do more of what makes you happy!" ist einer unserer motivierendsten Slogans. Er hängt bei uns zuhause an der Wand!

 

Das schönste am Job als Hochzeitsfotograf ist es, Hochzeitspaare mit unseren Bildern glücklich zu machen und die Geschichte ihres großen Tages in Bildern zu erzählen und für ewig festzuhalten. Und wir sind glücklich so viele liebe und besondere Menschen kennenzulernen.

 

Wir lieben Reisen! Am besten richtig weit weg - fremde Länder, fremde Kulturen, Neues entdecken und die schönsten Ecken dieser Erde hautnah erleben. Sand unter den Füßen und das Rauschen des Meeres lassen unsere Herzen strahlen. Reisen bedeutet für uns, loszulassen und sich dem Neuen, Unbekannten hinzugeben. Ganz oben auf unserer Bucket Liste steht eine Weltreise :-) Think big!

 

Eine außergewöhnliche und inspirierende Geschichte wie wir zur Fotografie gekommen sind? Haben wir nicht, sorry ;-) Alles begann mit Saskias Spiegelreflexkamera Canon EOS 350D als Hobby-Urlaubsfoto-Knipser. That's it.

 

Saskia liebt Schildkröten. Meeresschildkröten im Speziellen. 2013 hat sie 2 Monate in einer Rettungsstation für Meeresschildkröten auf Sansibar gearbeitet. Und sie liebt Hunde über alles. Sie hat immer kalte Füße - auch im Sommer. Gute (elektronische) Musik lässt ihr Herz höher springen und zu süßen Leckereien kann sie nur schwer nein sagen - Stefan aber auch nicht ;-)

 

Stefan liebt Filme,  (Foto-) Technik und  technische Spielereien. Für einen mit flüssiger Schokolade gefüllten Muffin würde er alles tun. 

 

Wir lieben das Leben und all die großen und kleinen großartigen Momente, die es bereit hält!

 

Wir versuchen ständig besser darin zu werden, Gefühle, Emotionen und Erinnerungen in unseren Bildern zu übermitteln und diese greifbar und spürbar werden zu lassen. Es geht um die Geschichte hinter unseren Bildern, um die Geschichte der Menschen, die wir fotografieren.  Wir halten nicht viel von technischer Perfektion in der Fotografie. Das ist uns nicht wichtig. Wichtig ist nur das, was man beim Betrachten eines Fotos spürt!

 

Wir freuen uns, Euch demnächst kennenzulernen.

 

Liebe Grüße

Saskia + Stefan