· 

Green Industry - Hochzeitsinspiration


Die Hochzeitstrends in den letzten Jahren haben sich rasant geändert. So fällt auch uns immer mehr auf, dass viel Vintage-, Boho- oder DIY-Hochzeiten in und um Dresden gefeiert werden. Für uns ist es eine pure Freude diesen Wandel zu erleben und die „altbackenen“ roten Rosen aus den Köpfen verschwinden zu sehen.
Doch nicht jeder kann sich in diesen romantischen und verspielten Details wiederfinden. Drum möchten wir heute eine besondere Inspiration für diejendigen zeigen, die nach etwas anderem suchen.

Fragt Ihr einen Hochzeitsplaner nach einem passenden Stil für die eigene Hochzeit, wird er Euch fragen, wie Ihr in Euren eigenen vier Wände eingerichtet seid. Warum fragt er das? Zu Hause fühlt Ihr Euch wohl und richtet Euch so ein, wie Ihr Euch seht - also wie naheliegend ist es dann Eure Hochzeit auch so zu gestalten?

Seit über 15 Jahren haben wir eine Monstera in unserem Besitz. Saskia kaufte sie damals als kleine ca. 50 cm große Pflanze mit 6 paar Blättern. Heute nimmt sie ca. 4 qm unserer Wohnung ein und ist knapp 3 m hoch. Ja, wir lieben diese Pflanze und als die Monstera immer mehr zur Trendpflanze wurde, freuten wir uns über ihre Beliebtheit. Allgemein sind wir schon immer sehr in Pflanzen vernarrt und hegen und pfelgen diese mit viel Liebe. Was hat dies nun mit unserem „Green Industry“ Styled Shooting zu tun? Ganz klar: unsere Verbindung zu tollen Zimmerpflanzen und die Affinität zu modernem Einrichtungsstil. Eine super Kombination wie wir finden, um eine Hochzeit zu stylen.

Mit dieser Idee und den ungefähren Vorstellungen, wie es werden soll, ging es nun auf die Suche nach passenden Dienstleistern. Aus unserem Netzwerk haben wir schnell die passenden Partner gefunden, welche auch sofort Feuer und Flamme für das Thema waren.

Mit viel Kreativität und Liebe zum Detail hat uns Astrid von „Tischlein schmück dich“ ein atemberaubendes Setting gezaubert. In den Farben Schwarz, Gold und Dunkelgrün hat sie Töpfe, Vasen, Teller, Besteck und Geschirr passend zueinander kombiniert. Annette von „Blumenhandwerk Annette Rottmann“ hat die modernen Gefäße in einzigartige Kunstwerke verwandelt. Der Traubogen, welcher in Zusammenarbeit mit dem Blattwerk - Manuela Rokosch, entstand, bildet das Highlight des Styled Shootings.


Unser Paar Nadine und Patrick - wie immer bei unseren Styled Shootings auch im echten Leben ein Paar - haben sich auch super wohlgefühlt im modernen Look.
Wir sind sehr happy, dass alles so wunderschön geworden ist und sich wieder einmal eine tolle Zusammenarbeit ergeben hat. Es macht so unheimlich viel Spaß mit Kollegen zusammen zu arbeiten, die für die gleiche Sache brennen. Nur dann entsteht herausragende Arbeit.

 

Danke Ihr Lieben für diesen tollen gemeinsamen Tag!

Saskia + Stefan


Konzept: Hessbeck Photography

Organisation & Planung: Doreen Körner (Leben Lieben Heiraten)

Location: Gebäudeensemble Deutsche Werkstätten Hellerau

Brautkleid: noni Mode

Bräutigam Outfit: H&M

Brautschmuck: Corinna Aurelia Garbe

Dekoration & Gestaltung: Astrid Flemming (Tischlein Schmück Dich)
Papeterie: Astrid Flemming (Tischleind Schmück Dich)
Floristik: Künstlerische Leitung + Umsetzung: Annette Rottmann, Unterstützung: Manuela Jockusch (Blattwerk Dresden)

Haare & Makeup: Theresa Roick (Maskerade Maskenbild Atelier Dresden)

Torte & Backwerk: Fräulein Lecker Dresden

Palmenpflanzen: Gartenbau Rülker Dresden

 

Das könnte dich auch interessieren

Sandra & André

Hochzeit Dresden

Hochzeitsreportage Dresden

Ivonne & Stefan

Hochzeit Dresden

Hochzeitsreportage Schloss Eckberg Dresden

Nadine & Martin

Hochzeit Dresden

Hochzeitsreportage Dresden

Kommentar schreiben

Kommentare: 0