Hessbeck.Fotografix wird Hessbeck Photography


Wow, wie die Zeit vergeht! Vor 4 Jahren, nämlich 2012, haben wir Hessbeck (Fotografix) ins Leben gerufen. Gestartet sind wir damals mit unserer Facebook-Seite, um unsere Bilder einem größeren Publikum zu zeigen. Wenige Zeit später kam unsere Webseite hinzu. Anfangs war Hessbeck vor allem ein "Spaß-Projekt", um Bilder zu zeigen und hin und wieder einen Blogpost zu schreiben. 

Schnell wurde aber mehr daraus und wir verkauften plötzlich unsere Fotos über das Internet, sei es als Poster, Leinwand oder Stockfoto. Man konnte nun unsere Bilder über Amazon, Ebay und Co. kaufen! Wow! Und tatsächlich gab es sogar Leute, die das taten ;-) 2013 fotografierten wir dann unsere erste Hochzeit als gebuchte Fotografen. Auch Buchungen für Portraits- und Paarfotos kamen hinzu. Und ehe wir uns versahen, stand Anfang 2014 das erste Redesign unserer Webseite auf dem Plan. Professioneller musste es werden, mehr Inhalt, bessere Struktur und mehr Persönlichkeit sollte hinzukommen. In den letzten zwei Jahren haben wir weiter viel Arbeit, Kraft und vor allem Liebe in Hessbeck gesteckt. All das wurde belohnt mit vielen Menschen, die uns z.B. auf Facebook oder Instagram folgen, die uns als Ihre Hochzeitfotografen buchen oder unsere Bilder kaufen. Und das ist das Größte für uns! Leute zu erreichen und Leute mit dem zu begeistern, was wir tun: Mit unserer Fotografie.

 

Wenn wir uns einmal selbst "von außen" betrachten, stellen auch wir fest, dass sich Hessbeck, unsere Fotos und die Art, wie wir fotografieren, verändert hat. Sicher ist das der normale Lauf der Dinge, wenn man mit Herzblut einer Sache nachgeht und darin stetig besser werden möchte. Und wir glauben, uns ist das bis hier hin ganz gut gelungen ;-) Das heißt nicht, dass ab hier Schluss damit ist! Wir werden weiter versuchen besser zu werden, Neues zu lernen und ehrgeizig an unseren Zielen arbeiten. Eine der schwierigsten Phasen haben wir aber bereits hinter uns gelassen. Und die hieß: Selbstfindung. Wer ambitioniert fotografiert oder sich auf dem Weg dahin befindet, kommt früher oder später an den Punkt, sich zu fragen: Wer will ich sein? Was ist mein Stil? Wir haben einige Zeit gebraucht, um diese Fragen für uns zu beantworten. Haben viel ausprobiert. Mal mit Erfolg, mal ohne. Irgendjemand hat mal gesagt, man hat seinen eigenen Stil gefunden, wenn man nicht mehr darüber nachdenkt. Beim Editing unserer Bilder ist heute von vornherein klar, wie diese aussehen werden. Zu Beginn war das noch anders. Jeder, der sich ernsthaft mit Bildbearbeitung befasst, wird wohl in die Situation kommen, auszuloten, was es für Möglichkeiten gibt. Der eine mehr, der andere weniger. Und so haben auch unsere Fotos Phasen unterschiedlicher Bearbeitungsstile durchlaufen. Vieles würden wir so heute nicht mehr machen, aber auch das gehört dazu ;-)

 

Auf die ein oder andere Art ist Hessbeck.Fotografix den "Kinderschuhen" entwachsen. Wir sind stolz auf das, was wir bis hierher erreicht und geschaffen haben. Es fühlt sich gut an :-) Aus Hessbeck.Fotografix wird nun als Hessbeck Photography. Eigentlich keine große Sache. Kein komplettes Re-Naming. Hessbeck bleibt. Denn wir bleiben ja auch die Hessbecks :-) Aber wir fanden, dass "Photography" dem, was wir tun und wer wir sind, besser zu Gesicht steht. Werbetechnisch passt da jetzt ganz sicher sowas wie: Der Name ändert sich, Service und Qualität bleiben gleich :D

 

In diesem Sinne!

 

Saskia + Stefan

 

Das könnte dich auch interessieren

Hochzeitsfotograf Dresden

Das große Glück ...

Paar Shooting Dresden

Sarah & Matthias

Paar Shooting Dresden

Liska & Mats


Kommentar schreiben

Kommentare: 0